Alle Stoffe die du hier findest sind ökologisch und nachhaltig produziert.

Die wichtigsten Labels und Standards die Bio-Stoffe zertifizieren sind:

1. kbA (kontrolliert biologischer Anbau)

Baumwolle, die mit dem Prädikat «kbA» (aus kontrolliert biologischem Anbau) ausgezeichnet ist, muss nach den Kriterien der europäischen Bio-Verordnung angebaut werden. Gemäß Verordnung sind beim Anbau chemisch-synthetische Dünger und Pflanzenschutzmittel verboten. Stattdessen werden bei der Schädlings- und Unkrautbekämpfung ökologische Verfahren eingesetzt. Ebenfalls verboten ist die Verwendung von gentechnisch veränderten Organismen. Die kbA-Baumwolle wird organisch mit Mist und Kompost gedüngt und in Fruchtfolge angebaut, das heißt in Abwechslung mit anderen Feldfrüchten. Die Einhaltung der kbA-Kriterien wird jährlich von einer unabhängigen Instanz kontrolliert und der Betrieb entsprechend zertifiziert.

2. GOTS (Global Organic Textile Standard)

Mit Hilfe des GOTS werden Anforderungen definiert, die eine umweltverträgliche Herstellung von Textilien sicherstellen. Der Standard regelt nicht nur den Anbau, sondern auch die gesamte Weiterverarbeitung der Naturfasern: Konfektion, Verpackung, Etikettierung und Kennzeichnung. Darüber hinaus reglementiert der GOTS auch den Export, Import und Vertrieb der Textilien. Die Endprodukte werden durch unabhängige und anerkannte Kontrollstellen überprüft und zertifiziert. Die Herstellungs- und Verarbeitungsprozesse müssen dabei genau dokumentiert werden, damit die Inspektoren sämtliche Vorgänge bis ins Detail nachvollziehen können.

Der GOTS verbietet für alle Verarbeitungsstufen eine Reihe von Chemikalien und gibt Orientierungswerte für Rückstände in den Textilien und Accessoires vor. Weitere Voraussetzung für die GOTS-Zertifizierung ist ein System zur eindeutigen Identifizierung der Bio-Produkte auf allen Stufen. Der GOTS enthält überdies auch minimale Anforderungen für eine sozialverträgliche Herstellung.

 

Folgende Kriterien müssen für eine GOTS-Zertifizierung erfüllt sein:

  1. Besondere Leistungen im Sozialbereich
  2. Kontrolliert biologischer Anbau der Fasern
  3. Beschränkung des Einsatzes umweltschädlicher und gesundheitsschädlicher Stoffe und Verfahren
  4. Betriebliches Umweltmanagement
  5. Abwasseraufbereitung

 

 

 

 

 

 

Folge mir auf

Instagram

StoffART

Mag. Sonja Schauer

Adlergasse 10

4020 Linz

e: hallo@stoff-art.at

t: 0660/3490237

 

Öffnungszeiten im JULI und AUGUST:

Mo: geschlossen

Di - Fr: 10 - 13 u. 14 - 18

Sa: geschlossen

 

Die Woche von Mo 14.8 bis So 20.8 ist ebenfalls GESCHLOSSEN

 

 

Öffnungszeiten:

Mo: geschlossen

Di - Fr: 10 - 13 u. 14 - 18

Sa: 10 - 14